Kosmetik

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher kosmetischer Behandlungen, die sowohl ausgebildete Kosmetikerinnen als auch Hautärzte durchführen können. Dabei unterscheidet man ausserdem zwei Untergruppen: die verschönernde und verjüngende Pflege der Haut mit speziellen Produkten (= Pflegekosmetik) sowie die dekorative Kosmetik, die nicht der Pflege, sondern in erster Linie der äusseren Erscheinung dient und dabei von diversen Modetrends geprägt ist.

Dabei bezieht die pflegende Kosmetik bei der Gesichtsbehandlung (wie beispielsweise Microdermabrasion, Microneedling oder Radiofrequenzbehandlung) auch häufig technische Geräte mit ein. Diese Behandlungen zählen zur sogenannten apparativen Kosmetik. Spezielle Geräte werden aber auch am restlichen Körper eingesetzt, wie beispielsweise Laser oder IPL bei der Haarentfernung oder Vakuumaufsätze beim Bodyforming.

Kosmetische Behandlungen sind schon von alters her bekannt – auch für Männer!

Die kosmetische Behandlung von Männern und Frauen, die der Verjüngung, Pflege und Schönheit dienen, sind schon seit Tausenden von Jahren bekannt und wurden besonders im Alten Ägypten von beiden Geschlechtern in Anspruch genommen.

Damals waren nicht nur die persönliche Hygiene und Reinheit wichtig, sondern es gab auch religiöse Reinheitsgebote sowie Dampfreinigungen und spezielle Kräuter zur Mundhygiene. Daneben kannten sie bereits viele wohlriechende Duftöle und Schminke, wie Grabfunde belegen. Auch die Haarentfernung mit Pinzetten, Rasierklingen und Fadenepilation war ihnen bereits bekannt.

Da man im Alten Ägypten glaubte, dass die Zusatzstoffe der schwarzen Augenschminke (heute „Kajal“) Augenkrankheiten vorbeugen konnte, benutzten auch die ägyptischen Männer Make-up. Auch heute ist es zunehmend akzeptiert, dass Männer sich mit getönter Tagescreme schminken.

Auch wenn sich unsere männlichen Kunden aus dem Einzugsgebiet Steinhausen, Holzhäusern oder Risch-Rotkreuz kein auffälliges Make-up wünschen, können wir auch dieser Zielgruppe individuell passende und pflegende kosmetische Behandlungen anbieten.

Wellness oder Kosmetik?

Viele Behandlungen, die vordergründig der Gesundheit dienen, wie Kneippgüsse und Saunagänge, haben ebenfalls eine Auswirkung auf die Schönheit und spielen in den kosmetischen Bereich hinein. Denn viele hygienische Massnahmen reinigen den Körper und die Haut und verfeinern das Hautbild und die Poren, sodass das Erscheinungsbild verjüngt und verschönert wird. Daher sind häufig die Behandlungen, die im Wellnessbereich angeboten werden, gleichzeitig kosmetisch wertvoll.

Kosmetische Produkte und Einsatzbereiche

Bei Kosmetik denken viele Menschen zunächst nur an Make-up für das Gesicht. Doch kosmetische Produkte umfassen auch Reinigungs- und Pflegemittel wie Seife oder Duschgel, Produkte zur Mundhygiene und für die Rasur, Haarentfernungsmittel und Haarpflegeprodukte sowie dekorative Kosmetik und Parfüms.

Die dekorative Kosmetik betrifft darüber hinaus nicht nur das Gesicht, sondern auch die Nägel. Viele Kosmetikerinnen bieten daher gleichzeitig mit den professionellen pflegenden und reinigenden Behandlungen auch das passende Make-up inklusive Nagelpflege oder Nageldesign sowie Fusspflege und Lackierung der Fussnägel an.

Umfang der Kosmetischen Behandlungen

Zum typischen Umfang einer professionellen kosmetischen Behandlung gehören unterschiedliche Tätigkeiten wie die Folgenden:

  • Eine Analyse der Haut und des Hauttyps und die Empfehlung darauf abgestimmter Pflegeprodukte
  • Die Durchführung individueller Pflegemassnahmen wie Reinigung, Peeling, Masken
  • Das Einbringen von Seren oder Produkten in die Haut mit der Hilfe apparativer Kosmetik
  • Die Entfernung unerwünschter Haare in Gesicht und Körper
  • Dazu passend auch die Behandlung von Augenbrauen und Wimpern
  • Die Erstellung eines typengerechten oder speziellen Abend- oder Braut-Make-ups
  • Die Pigmentierung und dauerhafte Färbung von Lippen oder Lidstrichen (permanent Make-up)

Der Unterschied zur Visagistin

Manchmal werden Kosmetikerinnen und Visagistinnen oder Visagisten verwechselt oder die Begriffe synonym verwendet. Visagisten sind jedoch Styling-Experten, die sich nur um die äussere Erscheinung oder ein Spezial-Make-up für Film und Fernsehen kümmern. Mit der Hautpflege oder Beratung sowie apparativer Kosmetik haben sie nichts zu tun.

Was kann Delgada für Sie tun?

Unsere begeisterten Kunden aus dem Umkreis kommen gerne aus Zug, Cham oder Baar, um unser breitgefächertes Angebot in Anspruch zu nehmen. Wir bieten Pflege, dekorative und apparative Kosmetik sowie Bodyforming für Damen und Herren. Bitte entnehmen Sie unsere aktuellen Angebote den Preislisten auf unserer Webseite.