Kryolipolyse


Sensationelle Methode –
bis 30 % Fettreduktion an Problemzonen ohne OP

Wie funktioniert Kryolipolyse ?

Mit der Kryolipolyse können durch den Einsatz von Vakuum und Kälte an den gewünschten Stellen, Fetteinlagerungen ganz gezielt und wirkungsvoll reduziert werden.

Die Fettzellen werden eingefroren (schmerzfrei), sterben dann graduell ab und werden durch den Körper auf natürliche Weise abgebaut. Muskeln, Nerven und anderes Gewebe sind geschüzt und nicht angegriffen. Bei dieser Methode erfolgt kein Eingriff wie bei der Fettabsaugung.

Kryolipolyse ist sehr schonend und risikoarm. Nach den Behandlungen zeigen sich oft Rötungen und teilweise Blutergüsse sowie eine leichte Druckempfindlichkeit. Diese Nebenwirkungen verschwinden automatisch nach einiger Zeit.

Die Behandlungszeit dauert ca. 50 – 60 Min. und Sie können danach Ihren gewohnten Tagesablauf fortsetzen.

Einsatzbereich

Reduktion von Diätresistenten Fettpolstern an Po, Hüften, Bauch, Oberschenkeln und Armen Reduktion von Cellutite und Straffung von schlaffem Bindegewebe

Ab wann ist das Resultat sichtbar ?

Die ersten Veränderungen treten üblich bereits drei bis vier Wochen nach der Anwendung auf und sind nach zwei Monaten am deutlichsten sichtbar. Fettzellen werden vom Körper jedoch bis zu vier Monaten nach der Anwendung abgebaut.

Preise

Abo für 2 Behandlungen 20 % Rabatt
Abo für 3 Behandlungen 30 % Rabatt

Behandlungen

Menü schließen
×
×

Warenkorb